Basketball

1

Schwacher Saisonabschluß

TVV-Damen erreichen Ziel

Mit einer schwachen Leistung gegen Eintracht Braunschweig 3 beendete das Basketballdamenteam des TV Vörden die Saison 2018/19 in der 2. Regionalliga. Dabei zeigte sie, wie in der gesamten Saison, ihre zwei Gesichter.

31

Niederlage in Voxtrup

Eine 67:77 Niederlage gab es für die Basketballer der Herrenmannschaft im vorletzten Saisonspiel beim VfR Voxtrup.

Nach der knappen 61:65 Niederlage im Hinspiel hatte man sich einiges vorgenommen und startete gut in das Spiel. Man punktete sowohl am Korb als auch von jenseits der Dreierlinie und konnte das erste Viertel mit 19:14 für sich entscheiden.

10

Herren mit zwei Siegen in Folge

Nach einer Niederlagenserie mit fünf Niederlagen konnten die Basketballherren mit zwei Siegen in Folge wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des Hagener SV konnte man sich mit 78:61 durchsetzen. Ausschlaggebend war eine starke Verteidigung im ersten Viertel (14:6) und ein sehr starkes drittes Viertel (24:13), so fiel auch ein vor allem in der Verteidigung schwaches Schlussviertel (23:27) nicht mehr ins Gewicht.

4

TVV-Damen mit zweitem Sieg in Folge

Höhen und tiefen gegen das Schlusslicht

Die Basketball Damen des TV Vörden haben gegen die Weser Baskets Bremen 1860 erneut Heimstärke bewiesen. Mit dem 67:47 gegen den Tabellenletzten kletterten sie auf den dritten Tabellenplatz der 2. Regionalliga.

29

TVV meldet sich eindrucksvoll zurück

Tabellenführer bezwungen

Die Basketballdamen des TV Vörden meldeten sich nach dem verpatzten Saisonstart in die 2.Regionalliga mit einem Sieg über den bisher ungeschlagenen Tabellenführer BBC Osnabrück eindrucksvoll zurück.

Seiten