Basketball

11

Zweiten Heimsieg eingefahren

TVV-Damen mit Sieg über RW Sutthausen

Mit einem 62:47 (23:8,10:15,8:8,21:16) über RW Sutthausen fuhren die TVV-Basektballerinnen ihren 2. Sieg in der Regionalligasaison ein.

2

Niederlage für die U12, Sieg für die U11

Niederlage für die U12

Am vergangenen Samstag trafen die Basketballerinnen von der U12 Zuhause auf die vom Osnabrücker SC. Leider waren die Vördener Mädels denen vom OSC unterlegen und verloren das Spiel mit einem Endergebnis von 35:67.

Für den TVV spielten:

M. Krämer (5), E. Beran (11), N. Oberländer (13), M. Rosenke (6), J. Zendel, A. Kolodzief, L.-J. Stuckenberg, C. Fresenberg, J. Bitter, C. Üstündag und M. Arab.

 

Sieg für die U11

22

TVV – Damen starten in die Saison

von links nach rechts: Trainer Horst Maronn, Yvonne Stuckenberg, Janin Kramer, Luisa Sahlfeld, Juliana Hippler, Nicole Vogel, Anna Steinkamp, Maja Rehling, Maren Katschinski, Magdalena Imwalle, Jana Sprehe. Es fehlen: Malea Sprehe, Carina Lotte, Sophie Groteschulte, Daniela Pesch und Ulrike Meier-Hedde

Heimspiel gegen TSV Lamstedt

30

Erfolgreiches Wochenende für den TV Vörden

Das vergangene Wochenende verlief für die Basketballabteilung des TV Vördens mehr als gut. Es fanden insgesamt fünf Spiele statt und diese entschieden sie alle für sich.

 

Erster Sieg für die U14

Die U14 feierte am Wochenende ihren ersten Sieg in der Landesliga. Sie gewannen am vergangenen Samstag mit einem Spielstand von 83:64 (22:21, 20:16, 17:10, 24:17) gegen den ASC Göttingen.

Für den TVV spielten:

27

zwei Niederlagen, ein Sieg

Sieg für die U11

Die Basketballspielerinnen der U11 lieferten am vergangenen Sonntag ein gutes Spiel ab. Sie gewannen 63:31 gegen den BW Merzen.

 

Für den TVV spielten:

J. Zendel (7), M. Krämer (14), A. Kolodziej (3), L.-J. Stuckenberg (2), N. Oberländer (25), J. Bitter (12), C. Üstündag und N. Edwards

 

 

19

U14 Basketballerinnen starten in der Landesliga

von Links stehend: Co-Trainer Horst Maronn, Klara Brune,Carlotta Oltmann, Pia Rempe, Lina Krämer, Kim Rüdiger, Maxime Grünebaum und Trainerin Monika Wiesmann
knieend: Leni Büngner-Schröder, Inka Schmock, Manfa-Fee Schwarberg und Ida Junghans

Seiten