Basketball

17

Sieg im ersten Heimspiel

Mit 71:58 konnten die Basketballer der Herrenmannschaft ihr erstes Heimspiel der Saison gegen die erste Mannschaft des TuS Eintracht Rulle gewinnen.

27

Basketballherren in der nächsten Pokalrunde

Durch einen 62:56 Sieg beim MTV Lingen haben die Basketballherren des TVV die nächste Runde im UBOS-Pokal erreicht.

In der ersten Halbzeit war das Spiel der TVV-Herren geprägt von vielen Fehlern vor allem bei den Pässen. In kurzen Phasen ohne Fehler konnte man sich immer ein Stück weit absetzen, verspielte dann den Vorsprung aber wieder durch Passfehler oder Unaufmerksamkeiten in der Verteidigung. Folgerichtig ging man mit einem 27:28 Rückstand in die Pause.

17

Vorbereitung läuft auf Hochtouren

1. Damen bereitet sich auf die 2. Regionalliga vor.

von links hinten: Anina Junghans, Jana Sprehe, Fides Hülsmann, Janin Kramer, Yvonne Stuckenberg, Fiona Stahl, Luisa Sahlfeld, Nicole Vogel, Jennifer Dziedzic

kniend: Gunnar Hennjes (Clever Fit), Daniela Pesch, Anna Schenfisch, Carina Lotte, Juliana Hippler.

12

Pokalsieg in Emden

Basketballer des TVV schliessen erfolgreichste Saison ab

 

28

Herren verlieren Pokalfinale in Gretesch

Im Pokalfinale um den UBOS-Pokal bei der TSG Burg Gretesch mussten sich die Basketball-Herren leider mit 40:58 geschlagen geben.

Die Vorraussetzungen für die TVV-Herren waren alles andere als gut, insgesamt sieben Spieler standen aus verschiedenen Gründen nicht zur Verfügung. So ging man mit den verbliebenen sieben Spieler als klarer Außenseiter in das Spiel gegen die starken Gastgeber, gegen die man schon in der Liga zweimal verloren hatte.

13

Sieg gegen den Meister = Pokalfinale

Mit 63:57 setzen sich die Basketballer der Herrenmannschaft gegen den Meister der Bezirksklasse BV Essen durch. Gleichzeitig wurde das Spiel auch als Halbfinale des UBOS-Pokals gewertet und die TVV-Herren stehen somit im Pokalfinale.

9

Heimsieg gegen OTB

Die Basketballer der Herrenmannschaft konnten sich im Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des Osnabrücker TB mit 65:55 durchsetzen und bleiben damit weiter auf Platz vier der Bezirksklasse.

2

Niederlage in Gretesch

Mit 63:73 mussten sich die Basketballherren beim Tabellenzweiten TSG Burg Gretesch geschlagen geben.

Seiten