1.Herren

Informationen

Trainingszeiten
Montag 20:00 - 21:30
Mittwoch 20:00 – 21:30
Liga
Bezirksklasse

Trainer

Horst Maronn
 
28

Heimerfolg gegen BBC Osnabrück 2

Einen souveränen 70:56 Heimsieg konnten die Basketballer der Herrenmannschaft gegen die zweite Mannschaft des BBC Osnabrück feiern.

Zu Beginn verlief das Spiel recht ausgeglichen, doch ab der fünften Spielminute konnten sich die TVV-Herren langsam aber stetig absetzen. Bis zur Halbzeit spielte man so einen 10 Punkte Vorsprung heraus (37:27).

5

Auswärtserfolg in Melle

Mit einem 70:63 Auswärtssieg kehrten die Basketballer der Herrenmannschaft aus Melle zurück.
Nach dem enttäuschenden Wochenende vor zwei Wochen mit zwei Niederlagen, wollte man gegen Melle wieder auf die Gewinnerstraße zurückkehren und hatte sich dementsprechend viel vorgenommen.

30

Auswärtssieg in Hagen

Einen am Ende deutlichen 68:47 Sieg konnten die Basketball Herren des TV Vörden in Hagen feiern. Die meiste Zeit war es allerdings ein umkämpftes, knappes Spiel, doch dank eines starken Schlussviertels (25:2) fiel das Ergebnis deutlich aus.

Die TVV-Herren starteten gut ins Spiel und konnten die ersten fünf Punkte erzielen. Doch Hagen glich bald wieder aus. Auch im weiteren Verlauf konnte man sich immer wieder leicht absetzen, doch die Gastgeber kamen immer wieder heran. So ging es mit 18:18 in die erste Viertelpause.

17

Sieg im ersten Heimspiel

Mit 71:58 konnten die Basketballer der Herrenmannschaft ihr erstes Heimspiel der Saison gegen die erste Mannschaft des TuS Eintracht Rulle gewinnen.

27

Basketballherren in der nächsten Pokalrunde

Durch einen 62:56 Sieg beim MTV Lingen haben die Basketballherren des TVV die nächste Runde im UBOS-Pokal erreicht.

In der ersten Halbzeit war das Spiel der TVV-Herren geprägt von vielen Fehlern vor allem bei den Pässen. In kurzen Phasen ohne Fehler konnte man sich immer ein Stück weit absetzen, verspielte dann den Vorsprung aber wieder durch Passfehler oder Unaufmerksamkeiten in der Verteidigung. Folgerichtig ging man mit einem 27:28 Rückstand in die Pause.

28

Herren verlieren Pokalfinale in Gretesch

Im Pokalfinale um den UBOS-Pokal bei der TSG Burg Gretesch mussten sich die Basketball-Herren leider mit 40:58 geschlagen geben.

Die Vorraussetzungen für die TVV-Herren waren alles andere als gut, insgesamt sieben Spieler standen aus verschiedenen Gründen nicht zur Verfügung. So ging man mit den verbliebenen sieben Spieler als klarer Außenseiter in das Spiel gegen die starken Gastgeber, gegen die man schon in der Liga zweimal verloren hatte.

13

Sieg gegen den Meister = Pokalfinale

Mit 63:57 setzen sich die Basketballer der Herrenmannschaft gegen den Meister der Bezirksklasse BV Essen durch. Gleichzeitig wurde das Spiel auch als Halbfinale des UBOS-Pokals gewertet und die TVV-Herren stehen somit im Pokalfinale.

9

Heimsieg gegen OTB

Die Basketballer der Herrenmannschaft konnten sich im Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des Osnabrücker TB mit 65:55 durchsetzen und bleiben damit weiter auf Platz vier der Bezirksklasse.

2

Niederlage in Gretesch

Mit 63:73 mussten sich die Basketballherren beim Tabellenzweiten TSG Burg Gretesch geschlagen geben.

31

Sieg im Pokalkrimi

Mit 59:58 nach Verlängerungen konnte sich die Herrenmannschaft des TVV in der ersten Runde des Bezirkspokals gegen den klassenhöheren TuS Bersenbrück durchsetzen.

Das Spiel begann mit Vorteilen für den TVV: Schnell ging man mit 5:0 in Führung und in Korbnähe konnte sich vor allem Sven Kreutzmann immer wieder gut durchsetzen und allein im ersten Viertel 10 Punkte erzielen. So gewann man das Viertel mit 17:13.

Seiten