12

1. Herren trifft auf Bürgerfelde

Mit dem Bürgerfelder TB stehen die Basketballer der ersten Herrenmannschaft vor einer sehr schweren Aufgabe im Viertelfinale des Bezirkspokals. Die vier Klassen höher spielenden Oldenburger haben die aktuelle Saison auf dem dritten Platz der zweiten Regionalliga beendet und sind natürlich haushoher Favorit. Trotzdem hofft man auf möglichst viele Zuschauer, die die TVV-Herren am Samstag, den 21.05. in diesem Spiel unterstützen. Tip-Off ist um 18:00 Uhr.

1

1. Herren im Bezirkspokal Viertelfinale

Die Basketballer der ersten Herrenmannschaft konnten sich beim SV Blau-Weiß Ramsloh souverän mit 77:43 durchsetzen und stehen somit im Viertelfinale des Bezirkspokals.

Gegen die jungen Gastgeber wusste man besonders in der Verteidigung zu überzeugen und ließ in keinem Viertel mehr als 12 gegnerische Punkte zu. Im Angriff erzielte man die Punkte sowohl durch Fastbreaks als auch durch gut rausgespielte Distanzwürfe oder man nutzte die Größenvorteile unter dem Korb.

23

TVV-Herren siegen im letzten Ligaspiel

Mit 72:51 konnen sich die Basketballer der ersten Herrenmannschaft bei der dritten Mannschaft des Quakenbrücker TSV gewinnen und nach drei voherigen Niederlagen die Saison mit einem Sieg abschließen.

In der ersten Halbzeit ließ man im Angriff den Ball gut laufen und spielte so freie Würfe heraus oder konnte erfolgreich am Korb abschließen. In der Verteidigung hatte man die Gastgeber unter Kontrolle und ließ bis auf einige erfolgreiche Drei-Punktewürfe wenig zu. So gewann man beide Viertel, das erste Viertel mit 18:12 und das Zweite 20:12.

15

TV Gifhorn sagt Spiel ab

Gestern Abernd erreichte uns die Nachricht, das der TV Gifhorn zum Rückspiel des Vergleichs der Ost- und Weststaffel wegen Spielermangels (verletzt, bzw. krank) nicht antreten kann. Somit gewinnt der TVV kampflos und hat somit den fünften Platz in der Gesamttabelle der Oberliga Niedersachen erreicht.

5

TVV-Herren schaffen Pokalüberraschung

In der ersten Runde des Bezirkspokals konnten sich die Basketballer der ersten Herrenmannschaft mit 66:58 gegen die klassenhöhere Mannschaft vom Osnabrücker TB durchsetzen.

Im ersten Viertel begann man zwar mit einer guten Trefferquote bei den Distanzwürfen, ließ aber zu viele relativ einfach Punkte am eigenen Korb zu, so dass man keinen Vorsprung erzielen konnte. Außerdem leistete man sich zu viele Fouls durch unsaubere Verteidigung. Als dann die Trefferquote etwas nachließ, konnten sich die Gäste bis zum Viertelende auf 16:22 absetzen.

15

Last Minute Erfolg in Spelle

Dank eines starken Schlussspurts konnten sich die Basketballer der ersten Herrenmannschaft beim SC Spelle-Venhaus mit 71:67 durchsetzen.

Nach der unnötigen Hinspielniederlage gegen den Tabellenletzten der Bezirksklasse hatte man sich für das Rückspiel einiges vorgenommen. Dies konnte man allerdings nur zu Beginn des Spiels umsetzen.

Seiten

Subscribe to Turnverein Vörden von 1920 e.V. RSS